Material

Die Gesamtidee kommt durch viele Einzelelemente zum Schwingen. Die Materialauswahl für Baulichkeiten, Funktions- und Ausstattungselemente ist direkt mit dem Auftraggeber abgestimmt. Wichtig ist eine harmonische Auswahl zur Wahrung des Gesamtkonzeptes. Naturmaterialien mit hoher Haltbarkeit und positiver Ausstrahlung werden für Platz- und Wegeflächen favorisiert. Bei Stahl, Beton und Kunststoffen achten wir auf hervorragende Oberflächen, Haltbar- keit und eine gute Resonanzeigen- schaft. Neuen Baumaterialien stehen wir offen und prüfend gegenüber.

Gern arbeiten wir historische, auch schlichte Altmaterialien des ursprüng- lichen Standortes mit ein. Sie sind Zeitzeuge und oftmals anziehende Details des Ensembles.